Nächster Intensiv – Workshop am 04.09. – 05.09.2015

Epiktet (50-130 n. Chr), der stoische Philosoph, empfahl, dass wir uns lieber darum kümmern sollten, die falschen Gedanken aus unserem Geist zu entfernen als „Tumore und Geschwüre aus unserem Körper“ (Zitat nach Dale Carnegie: Sorge dich nicht – lebe!,S. 157)

Sagen Sie der Block-ade … Ade! Der Perspektivwechsel im Denken, verlassen Sie die sogenannte Wüstenmentalität.

WELCHEN SINN LEBEN SIE?

Aus dem Nebel heraus ins Leben – das ist der Perspektivwechsel!

04.09.15: 18.30-22 und 05.09.15: 10-17 Uhr

Schwachsinn, Unsinn, falscher Sinn … oder Gesundheit, Glück, Freiheit und Freude als Ausdruck des geistigen Sinnes.20131231_141028_2
Warten Sie noch – oder sind Sie aktiv im Jetzt? Worauf richten Sie ihre Prioritäten?
Erfahren Sie die Macht der Stille.
Steigen Sie aus dem gedanklichen Hamsterrad heraus.
Mit- oder gegeneinander?
Mobbing ist out – Kooperation ist „in“.
Versorgung!
Sorgen Sie sich noch oder schöpfen Sie aus der Fülle?

Lösungsorientiert werden Sie in diesem Workshop durch Vorträge, praxisorientierte Übungen und Meditationen in eine neue Lebensqualität geführt. Es wird erfrischend, humorvoll und sofort umsetzbar vermittelt.

TIPP: Profitieren Sie von dem Frühbucherrabatt mit verbindlicher Anmeldung bis zu 4 Wochen vor dem Workshoptermin.

Näheres erfahren Sie auf der Seite „Workshops“ oder unter Tel. 04101 – 5691468. Freue mich über Ihren Anruf und Kommen. Herzlichst, Elke De Macq

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.