Der Duft des Sommers -Impulse für August

Im August lässt uns der Duft des Sommers durch das Motto „Ja – ich erschaffe das Leben und gebe alles!“ erheben. Es ist eine Plattform für das Höhere Bewusstsein, welches jeder für sich neu erfahren kann. Stellen Sie sich vor, Sie steigen allein in einen Fahrstuhl ein und können von den Etagen der Tiefgarage bis zum Penthouse wählen. Sie haben die Wahl die Fahrt von der Dunkelheit ins Licht anzutreten. Der Monat August gibt uns hierfür viele verschiedene Möglichkeiten, allein über unser Bewusstsein zu lernen. Unterstützen Sie sich dabei und seien Sie barmherzig, ruhig und geduldig. Dann können wir am Ende des Monats von dem Penthouse aus den gesamten Überblick mit der richtige Sichtweise und Einsicht zu uns selbst siegreich genießen. Dazu gibt es wieder am 28.10./29.10.2016 den Workshop „Welchen Sinn leben Sie“.

Hintergrund für diese Aussagen bildet die verändernde Numerologie. Es ist wie ein Navigationssystem, ein Instrument zur persönlichen Weiterentwicklung mit vielen Chancen. Eine von vielen Möglichkeiten kommt für Sie aus meinem Buch „Liebe liebe – Gedichte, die das Leben schrieb“:

 

Der Weihnachtsmann kommt im Sommer

 

Du glaubst, alles bestimmen zu müssen!

Du denkst, alles muss so sein!

Du wünschst dir Frieden und erntest Chaos.

 

Hör auf damit – JETZT – es ist an der Zeit.

Lass´ einfach los, es geschieht.

Alles untersteht dem höheren Plan deines Lebens.

 

Schwimme im Strom der unendlichen Liebe.

Es ist für dich gesorgt – in Fülle und das Allerbeste.

Lass´ geschehen, beobachte und sei aktiv als Zuschauer dabei.

 

DANN – kommt der Weihnachtsmann im Sommer.

Ganz unerwartet, überraschend und du wirst ihn erkennen.

Freue dich! Es ist ein Geschenk – ganz allein für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.