Ein- und Aussichten

Die spätsommerlichen Tage des Septembers stehen unter dem Motto „ Der Sinn des Lebens“. Wir selbst sind dabei als Wissender und Heiler in einer Person gefragt. Unsere Lebensenergie, Kraft und Macht können wir besonders über den Atem erfahren. Das neuerworbene Bewusstsein aus den Augusttagen drückt sich auf den physischen und spirituellen Ebenen in Vitalität aus. Die Qualitäten der Reinheit und Dankbarkeit unterstützen uns dabei.

Lassen Sie das wärmende angenehme Licht der Septembertage durch sich fließen und entzünden Sie damit Wohlergehen und Heilung. 20140609_102800Diese Funken springen über und leuchten noch weit für Sie und andere Menschen.

Hintergrund für diese Aussagen bildet die verändernde Numerologie. Es ist wie ein  Navigationssystem, ein Instrument zur persönlichen Weiterentwicklung mit vielen Chancen.

Ein- und Aussichten ist immer wieder ein Thema, um an sich zu arbeiten, zu verfeinern , nachzupolieren und dann zu glänzen! Hier kommt eine Anregung, damit die neue, bessere Sichtweise mit Leichtigkeit begleitet wird:

 

Das Lassen zum Loslassen

 

Lass die Verantwortung los, die Antwort ist bereits da.

Gib dem Neuen die Freiheit sich zu zeigen.

Die Veränderung kannst du nicht beeinflussen.

Sei gelassen, lass los.

 

Sei mutig, verlass deine Sicherheitszone.

Du bist beschützt.

Nur das Heute im Jetzt gibt dir die Kraft.

Sei gelassen, lass los.

 

Du schaffst es, niemand vor dir ging deinen Weg.Gondoliere-zugeschnitten

Er ist einzigartig und immer wieder neu.

Jeder Schritt nach vorn bringt dich weiter.

Sei gelassen, lass los.

 

Loslassen.

Zulassen.

Du hast es geschafft.

Freude, Friede und Freiheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.